Duale Studenten (m/w) – Fachbereich Wirtschaftsinformatik

Du willst Verantwortung übernehmen?
Dir ist ein rein theoretisches Studium zu trocken?
Du möchtest lieber gleichzeitig Praxiserfahrung sammeln?
Dann ist ein duales Studium genau das Richtige für Dich!

Zum Beginn des Wintersemesters 2021 suchen wir

Duale Studenten (m/w) – Fachbereich Wirtschaftsinformatik
in der Studienrichtung Application Management

Ablauf der Ausbildung:
Das Studium zum Bachelor of Science dauert 6 Semester (3 Jahre). In jedem Semester wechseln sich Theoriesemester an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach mit Praxisphasen in unserem Unternehmen an den Standorten Gießen und Bischoffen ab. Der Einsatz während der Praxisphasen erfolgt in verschiedenen Abteilungen und wird durch qualifizierte Ausbilder begleitet.

Ausbildungsinhalte im Unternehmen:
In den Praxisphasen lernst Du mit Schwerpunkt auf IT, Anwendungsentwicklung + Controlling von der Warendisposition über die Lagerung und den Vertrieb alle relevanten Bereiche eines Großhandelsunternehmens kennen. Du übernimmst selbstständig und eigenverantwortlich Aufgaben und wirst mit der Durchführung von Projekten betraut. So kannst Du das in der Hochschule erworbene Wissen im Unternehmen anwenden und vertiefen.

Ausbildungsinhalte an der Dualen Hochschule:
Die Theoriesemester an der Dualen Hochschule vermitteln sowohl IT-spezifische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Zu den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre wird es Vorlesungen zu den Fächern, Volkswirtschaftslehre, Recht, Mathematik, Controlling, Marketing, Unternehmensführung sowie Finanz- und Rechnungswesen geben. Der Bereich der Wirtschaftsinformatik beinhaltet die Kernmodule der Systemanalyse und Systementwurf, Entwurf, Programmierung und Technik von Datenbanken, Web-Programmierung, IT- und Geschäftsprozessmanagement.

Voraussetzungen:
· Abitur oder Fachhochschulreife Wirtschaft
· Gute Mathematik- und Englischkenntnisse
· Gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge sowie IT-spezifischer Abläufe
· Systematisches und lösungsorientiertes Denken
· Belastbarkeit und Flexibilität
· Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:
3 Jahre